AmpliMed synchro - Mittelfrequenz Elektrotherapie (MET)

AmpliMed synchro gibt es hin und wieder im gebrauchten Zustand zu kaufen

Modulierte Mittelfrequenz Elektrotherapie

Logo AmpliMed synchro

Das AmpliMed synchro ist ein Mittelfrequenz Elektrotherapie Gerät. Das Elektrostimulationsgerät AmpliMed synchro arbeitet mit einer Grundfrequenz von 2.000 Hz bzw. 6.000 Hz, die in der Amplitude moduliert wird. Es werden drei therapeutisch wirksame Frequenzen genutzt:

  • Mittelfrequenz (Grundfrequenz von 2kHz oder 6kHz)
  • Niederfrequenz (Amplitudenmodulation von 5Hz bis 100Hz)
  • Schwellfrequenz (Amplitudenmodulation von 1 bis 100 Imp./min.).

Beim AmpliMed synchro handelt es sich von der Modulations-Elektro-Therapie oder amplituden modulierte Mittelfrequenztherapie.

AmpliMed synchro MET
AmpliMed synchro

Das AmpliMed synchro wirkt es auf Zellen, Nerven und Muskeln. Das Mittelfrequenz Elektrotherapie (MET) Geräte eignet sich hervorragend zur Behandlung von Läsionen und nimmt Einfluss auf Entzündungen und Ödeme.

 

Die Muskulatur im behandelten Gebiet wird aktiviert. Während der Behandlung treten spontane, reaktive Eigenaktivitäten der Muskulatur auf, die einer normalen Muskeltonisierung ähnlich sind. Muskeln und Gewebe werden gezielt aktiviert.

 

Therapiekarten zum einfachen Gebrauch des Mittelfrequenz Gerätes AmpliMed synchro

Therapiekarten mit verschiedenen Indikationen unterstützen den Anwender bei der Einstellung der verschiedenen Knöpfen am AmpliMed synchro. 

Es sind 2 Sätze von AmpliMed synchro Therapiekarten für den veterinär Bereich verfügbar:

Einsatzgebiete des Mittelfrequenz Gerätes AmpliMed synchro

Das Mittelfrequenz Elektrotherapie Gerät AmpliMed synchro kann in folgenden Bereich eingesetzt werden:

  • Tiefenwirksame Schmerztherapie
  • Reaktive Muskeltonisierung
  • Zellgewebsaktivierung
  • Förderung der Blutzirkulation und Lymphrückfluß
  • Verbesserung der Gewebsernährung und des Stoffwechsels
  • Unterstützung der Regeneration

MET Gerät AmpliMed synchro testen

Möchten Sie das Mittelfrequenz Elektrotherapie Gerät AmpliMed synchro testen bevor Sie es kaufen? Es ist kein Problem. Sie können das AmpliMed synchro bei uns risikolos für einen Monat oder länger mieten. Wir rechnen den Mietpreis in den ersten 3 Monaten auf den Kaufpreis voll an. Rufen Sie uns unter der Nummer 06443 8333230 an. Wir beraten Sie gerne.

Anwendung des MET Gerät AmpliMed synchro - Beispielen von Elektrodenanlagen

Indikationsbeispiele des AmpliMed synchro bei Pferden und Hunden:

Folgende Indikationen haben sich beim AmpliMed synchro bewährt:

  • Wirbelsäulenerkrankungen z.B. Dackellähme
  • Spondylose
  • Kissing spinnes
  • Arthrosen bei Schale
  • Spat HD
  • Hufrollenentzündung
  • Humeruskopfnekrose
  • Ellenbogendysplasie
  • Arthritis
  • Myopathien
  • Neuralgien
  • Muskelverspannungen
  • Muskelatrophie z.B. bei Schonhaltungen
  • Lähmungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Lymphödeme

Informationen zum Mittelfrequenz Gerät (MET) AmpliMed synchro

Info zu AmpliMed synchro
AmpliMed Synchro MET 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 262.7 KB

Zubehör für das Mittelfrequenz Gerät AmpliMed synchro

Zubehörliste Elektrotherapie TENS, EMS, MET
Zubehörliste AmpliMed 2013 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 259.4 KB

Technische Daten für das Mittelfrequenz Gerät (MET) AmpliMed synchro

AmpliMed synchro Gerät
Klassifizierung IIa nach Anhang IX der Richtlinie 93/42/EWG über
Medizinprodukte
Abmessungen ca. 180 x 120 x 80 mm
Gewicht ca. 1000 g (ohne Zubehör)
Kanäle/Ausgänge 1/1
Applikationsform Transkutan
Ausgangsspannung Stufenlos von 0-60 Vss (500 Ω)
Energieabschaltung Automatisch bei angeschlossenem Ladegerät und
nach abgelaufener Therapiezeit
Energieschutzschaltung Automatische Strombegrenzung
bei überschrittener Ladungsmenge im Gewebe
Betriebsdauer Ca. 4 Stunden unter Volllast (500 Ω)
Akkumulator  
Energiequelle Intern, Bleigel-Akkumulator 2 x 6 V, 1300 mAh
Aufladedauer Max. 4 Stunden
Grund-Modulation  
Stromform Rechteckförmiger Mittelfrequenz-Wechselstrom der
intern in der Amplitude mehrfach modulierbar ist
Frequenz 2 kHz/6 kHz (± 10 %), umschaltbar
Impulsform Biphasisch-symmetrisches Rechteck, gleichstromneutral
Reizstrom-Modulation
Modulationsart Amplitudenmodulation mit “Impuls-Hüllkurve”
Stromform Niederfrequenzstrom, TENS-ähnlich
Frequenz NF-Frequenz stufenlos von 5-100 Hz (± 15 %),
einstellbar
Periodendauer 10-200 ms
Impulsform Biphasisch-symmetrisches Rechteck, gleichstromneutral

 

Modulationstiefe
Stufenlos von 0-75 % (± 10 %) einstellbar

Schwellstrom-Modulation

Modulationsart

Amplitudenmoduliert mit “Schwellstrom-Hüllkurve”

Stromform

Niedrigstfrequenter Schwellstrom

Frequenz

Stufenlos von 4-100 Impulsen pro Minute
(= 0,066-1,666 Hz) (± 25 %) einstellbar

Periodendauer

0,6-15 s

Impulsform

Biphasisch-symmetrisches Trapez, gleichstromneutral

Modulationstiefe

Stufenlos von 0-75 % (± 10 %) einstellbar

 

AMPLIMED SYNCHRO GEBRAUCHT KAUFEN

 

Hin und wieder erreichen uns gebrauchte AmpliMed synchro Gerät, die wir nach einer technischer Prüfung und einer grundlegende Reinigung wieder verkaufen. Fragen Sie bei uns direkt an, ob gebrauchte AmpliMed Geräte verfügbar sind.

Konformitätserklärung AmpliMed synchro

Konformitätserklärung AmpliMed synchro
Das AmpliMed synchro ist als IIa nach Anhang IX der Richtlinie 93/42/EWG klassifiziert.
Konformitätserklärung AmpliMed synchro.p
Adobe Acrobat Dokument 17.9 KB